Fed Cup gegen Tschechien: Lisicki verliert Eröffnungseinzel

04.02.2012 | 11:03 · (tennisnet)

Die Berlinerin unterliegt Iveta Benesova in drei Sätzen. Damit steht Deutschland bereits mit dem Rücken zur Wand.

Bild: J. Hasenkopf

Ernüchterung für das deutsche Fed-Cup-Team bei der Erstrundenpartie gegen Tschechien in Stuttgart. Sabine Lisicki (WTA 14) verlor das Eröffnungseinzel gegen Iveta Benesova (WTA 49) mit 6:2, 4:6, 2:6. Im zweiten Einzel treffen Julia Görges (WTA 21) und die Weltranglisten-Zweite Petra Kvitova aufeinander.

Lisicki startete sehr nervös in die Begegnung und hatte Schwierigkeiten mit ihrem Aufschlag. Nachdem die 22-Jährige im Auftaktspiel fünf Breakbälle abwehren konnte, war sie im Match angekommen und sicherte sich ungefährdet den ersten Satz mit 6:2. Im zweiten Satz egalisierte Lisicki sofort das frühe Break durch Benesova zum 1:0. Eine weitere brenzlige Situation überstand die Deutsche bei 1:1, als sie nach 0:40 noch ihr Aufschlagspiel durchbringen konnte. Für eine schnelle Vorentscheidung hätte Lisicki mit dem Break zum 4:2 sorgen können. Doch Benesova wehrte zwei Breakbälle gegen sich mit zwei Assen ab, schaffte ihrerseits das Break zum 5:4 und glich wenig später in den Sätzen aus.

Auch im dritten Satz ließ die Tschechin nicht locker, verpasste es aber, Lisicki nach vier vergebenen Breakbällen den Aufschlag zur 2:1-Führung abzunehmen. Benesova holte sich dann das Break zum 3:2, was sie nach drei abgewehrten Breakbällen auch bestätigen konnte. Die Entscheidung fiel in einem umkämpften Aufschlagspiel von Lisicki, wo sich Benesova ihr zweites Break zur 5:2-Führung holte. Die routinierte Tschechin ließ nichts mehr anbrennen und durfte sich nach 2:01 Stunden über die überraschende Führung für ihr Land freuen. Der Punkt von Lisicki war von den Fed-Cup-Damen eigentlich fest eingeplant gewesen. "Es ist ihr aus der Hand geglitten. Und man muss sagen, dass Benesova die wichtigen Punkte gut gespielt hat", sagte Teamchefin Barbara Rittner im SWR. (Text: cab; Foto: Jürgen Hasenkopf)


Mehr auf tennisnet.com
    Mehr im Web

    Meistgelesen


    Tennis Videos WTA

    Blogs