Rückenverletzung: Serena Williams sagt Rom-Halbfinale ab

19.05.2012 | 11:57 · (tennisnet)

Die Chinesin Li Na steht nach der Absage der US-Amerikanerin kampflos im Finale.

Bild: LAOLA1.at // Laola1

Schade für die Zuschauer beim WTA-Premier-Turnier in Rom:  Serena Williams sagte kurz vor Beginn des Halbfinals gegen Li Na das Match wegen einer Rückenverletzung ab. Der Start der US-Amerikanerin bei den French Open soll aber nicht in Gefahr sein. Li Na erreichte somit kampflos das Finale. Die Chinesin greift jetzt nach dem ersten Titel seit ihrem Triumph bei den French Open im Vorjahr. Das zweite Halbfinale bestreiten Maria Sharapova und Angelique Kerber. (Foto: Getty Images)

Mehr auf tennisnet.com
    Mehr im Web

    Meistgelesen


    Tennis Videos WTA

    Blogs