Zur Mobilversion wechseln

Eastbourne: Kerber lässt sich auch vom Regen nicht stoppen

21.06.2012 | 12:58 · (tennisnet)

Die Kielerin erreicht beim Rasenturnier in England das Halbfinale.

Bild: GEPA pictures

Angelique Kerber hat beim WTA-Rasenturnier im britischen Eastbourne ihr siebtes Saison-Halbfinale erreicht. Die Kielerin bezwang in einem vom Regen zweimal unterbrochenen Viertelfinale die Russin Ekaterina Makarova mit 6:2, 6:4. Kerber trifft im Halbfinale auf die Tschechin Klara Zakopalova. Bei 0:1-Rückstand und 15/30 im ersten Satz wurde das Match erstmalig für eine halbe Stunde unterbrochen. Kerber kam wie ausgewechselt aus der Kabine und spielte sich nahezu fehlerfrei zu einer 6:2, 3:1-Führung. Dann kam wieder der Regen, der diesmal zu einer mehrstündigen Pause führte. In der Fortsetzung brachte Kerber den Vorsprung mit etwas Mühe ins Ziel und zog in ihr erstes Halbfinale bei einem Rasenturnier ein. (Text: cab; Foto: GEPA pictures)

Hier die aktuellen Ergebnisse aus Eastbourne: Einzel, Doppel, Spielplan

Mehr auf tennisnet.com
    Mehr im Web

    Meistgelesen


    WTA Rangliste

    • Zur Gesamtliste ›

    Tennis Videos WTA

    Blogs