Basel: 6:0 im dritten Satz! Nishikori schockt Djokovic, jetzt wartet Federer

05.11.2011 | 17:00 · (tennisnet)

Der Japaner zog vollkommen überraschend ins Finale von Basel ein.

Bild: tennisnet

Nicht der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, sondern der Japaner Kei Nishikori steht im Finale des ATP-Events in Basel (Schweiz). Die aktuelle Nummer 32 der Welt besiegte dank einer herausragenden Leistung den Serben mit 2:6, 7:6 (4), 6:0. Im Endspiel trifft der Japaner erwartungsgemäß auf Lokalmatador Roger Federer. Der Schweizer setzte sich im Duell gegen Davis-Cup-Kollegen Stanislas Wawrinka mit 7:6, 6:2 durch und steht bereits zum sechsten Mal in Serie im Endspiel seines Heimevents.

Nishikori dreht die Partie

Nachdem der Favorit den ersten Durchgang klar mit 6:2 gewonnen hatte, kam Nishikori immer besser ins Spiel. Speziell mit seiner Vorhand setzte er den "Djoker" immer häufiger unter Druck und erarbeitete sich im zweiten Satz ein Break, das sich Djokovic allerdings zum 4:4 wieder zurückholte. Im Tiebreak hatte der Japaner das Glück auf seiner Seite, behielt die Nerven und gewann mit 7:4. 


Djokovic ohne Mittel

So chancenlos wie im entscheidenden dritten Satz sah man den Saison-Dominator in diesem Jahr noch nicht: Mit einem Break zum 2:0 legte der Japaner den Grundstein zu einem seiner bislang größten Karriere-Erfolge. Danach spielte Nishikori wie aus einem Guss, ließ Djokovic nicht mehr ins Spiel kommen und nutzte schließlich zwei Stunden und 15 Minuten Spielzeit seinen ersten Matchball. Im gesamten dritten Durchgang gewann der Weltranglisten-Erste, der damit seine erst vierte Niederlage in diesem Jahr kassierte, nur elf Punkte.

Antritt in Paris-Bercy fraglich

In der anschließenden Pressekonferenz klagte Djokovic über die wiedergekehrten Probleme mit seiner Schulter. "Ob ich nächste Woche in Paris antreten werde, ist noch nicht klar", erklärte er enttäuscht. (Text: cw, Foto: J. Hasenkopf)

Hier die aktuellen Tableaus aus Basel: Einzel, Doppel, Qualifikation, Spielplan

Mehr auf tennisnet.com
    Mehr im Web

    Meistgelesen


    Tennis Videos

    Blogs