Eastbourne: Viertelfinale von Kohlschreiber vertagt

21.06.2012 | 17:38 · (tennisnet)

Wegen einer Unwetterwarnung wurde das Match des Augsburgers verschoben.

Bild: GEPA pictures

Philipp Kohlschreiber muss beim ATP-World-Tour-250-Turnier in Eastbourne möglicherweise eine Doppelschicht einlegen. Das Viertelfinale des Augsburgers gegen den Italiener Andreas Seppi bei der mit 403.950 US-Dollar dotierten Rasenveranstaltung wurde wegen einer Unwetterwarnung auf Freitag verschoben. Auch die drei anderen Viertelfinals der Herrenkonkurrenz fielen dem schlechten Wetter zum Opfer. Somit würde Kohlschreiber im Erfolgsfall am Freitag sowohl sein Viertelfinale als auch sein Halbfinale bestreiten. (Foto: GEPA pictures)

Hier die aktuellen Ergebnisse aus Eastbourne: Einzel, Doppel, Spielplan

Mehr auf tennisnet.com
    Mehr im Web

    Meistgelesen


    Tennis Videos

    Blogs